• sarah.dubke

6 Stunden in Dubai - mach was draus!

Viele deutsche Reisende nutzen Emirates Airline für ihre Reisen nach Asien und haben dadurch einen Stopover in Dubai. Viele von Euch mögen dies vielleicht als „ätzend“ betrachten. Ein paar Stunden am Airport abhängen statt endlich schon in der Hauptdestination zu sein? Ich kann nur sagen: Mach was draus! Fahr in die Stadt, erlebe Dubai für ein paar Stunden und am Ende wirst Du wissen, ob Du nicht auch mal einen ganzen Urlaub in Dubai oder den Emiraten verbringen solltest. Besser als am Flughafen rumzugammeln, wo die Zeit nicht vergeht.


Nehmen wir an Du hast 6 Stunden in Dubai und diese sind tagsüber. Dann schlage ich untenstehendes Program für Erstbesucher vor - ganz praktisch mit ungefähren Zeitangaben, damit Du rechtzeitig für den Weiterflug wieder am Flughafen bist. Du hast 6 Stunden in Dubai, so gerechnet, dass Du 1,5 Stunden vor dem zweiten Flug wieder am Flughafen bist. Eingecheckt bist Du ja schon und Gepäck hast Du auch nur Dein Handgepäck dabei. Du musst also nur durch die Sicherheit und die Immigration.


Vorab Info: Taxifahren ist in den Emiraten noch immer vergleichsweise günstig im Gegensatz zu Deutschland. Schon für vielleicht 30 Dirham (knapp 8 Euro), kannst Du mindestens 10 Minuten im Taxi fahren - natürlich abhängig vom Verkehr und den Mautstrecken, die Dein Fahrer nimmt. Ausserdem gibt es reichlich Taxis, so dass man sein Taxi nicht auf einen warten lassen muss, sondern sich einfach schnell ein neues suchen kann (such brauch man danach eigentlich gar nicht), wenn man wieder weiterziehen möchte.


Vor Deiner Reise solltest Du Dir ein Ticket für den Besuch des Burj Khalifa’s und der At The Top-Aussichtsplattform buchen. Das kannst Du zum Beispiel hier zu besonders attraktiven Preisen machen. Ich schlage vor, dass Du den Besuch für 2 Stunden nach geplanter Landung am Flughafen buchst. So solltest Du genug Zeit haben rechtzeitig dort anzukommen. (Kommst Du mehr als 15min nach der gebuchten Zeit, verfällt Dein Ticket!)


  • Ankunft in Dubai

  • Weg raus aus dem Flughafen, Immigration (Deutsche erhalten bei Ankunft ein „visa-on-arrival“ kostenlos*) - etwa 45min

  • Nimm Dir ein Taxi oder die Metro und fahre zur Dubai Mall - etwa 20min (30min mit der Metro plus 10min Fussweg)

  • In der Dubai Mall angekommen, checke zunächst den Weg zum „At The Top“-Schalter, von wo aus es unterirdisch zum Burj Khalifa geht. Der Weg ist ausgeschildert. Zur Not kannst Du in jedem Laden nach dem Weg Fragen. Dies ist wichtig, denn die Mall ist riesig. Je nachdem wieviel Zeit Du noch hast, kannst Du jetzt etwas bummeln gehen oder eben schon auf den Einlass zum Burj warten. Wenn Du Zeit zum Bummeln hast, folge den Schildern zum Dubai Aquarium. Wie sollte es anders sein, hallo Dubai, eines der grössten Aquarien der Welt. In einer Mall. Mit Haien! Richtig krass. Du musst keinen Eintritt zahlen, schon von aussen kriegst Du einen atemberaubenden Eindruck. - etwa 15min zum Weg finden

  • Besuch des Burj Khalifas - etwa 1,5 - 2 Stunden

  • Nach dem Besuch des Burj Khalifas empfehle ich Dir ein Taxi zu nehmen. Das macht alles schneller und Du kannst mehr sehen. Taxis sind günstig hier. Folge also in der Dubai Mall den Schildern zu den Taxis. - 10min zu Fuss

  • Fahre mit dem Taxi zu „Madinat Jumeirah Souqs“. - etwa 20min Fahrt

  • Verlasse das Taxi und besuche die Madinat Souqs. Von hier aus hast Du eine hübsche Aussicht auf das berühmte Burj Al Arab Hotel, das Wahrzeichen Dubais, „7-Stern-Hotel“ in Segelform. Bummle kurz durch die Läden und mache Fotos - etwa 20 - 30min

  • Da wir auf Nummer sicher gehen wollen, musst Du Dich nun wieder auf den Weg in Richtung Flughafen machen. Von hier aus brauchst Du (bei normalen Verkehrsverhältnissen) - etwa 30min

Mit diesem Programm hast Du einen ersten Eindruck von Dubai gewonnen. In nur sechs Stunden! Du hast die Stadt von oben gesehen, warst auf dem welthöchsten Gebäude und warst außerdem am berühmten Burj Al Arab-Hotel. Durch die Fahrt durch die Stadt, konntest Du ein bißchen Dubai-Luft schnuppern.


Ich hoffe, dass Dich das Programm inspiriert, beim nächsten Mal länger in Dubai zu stoppen. Auch für längere Stops gibt es in naher Zukunft hier Programmvorschläge.

Anmerkung: oberstehende Zeitangaben sind Durchschnittswerte. Gerade in einer großen Stadt wie Dubai kann es immer zu unvorhergesehenen Staus kommen. Bitte behalte die Zeit immer im Auge und breche das Programm notfalls eher ab um den Flug nicht zu verpassen. Wir übernehmen keine Haftung für verpasste Flüge.


*zum Zeitpunkt des Schreiben dieses Blogposts. Bitte informiere Dich für etwaige Änderungen vor Deiner Reise.


Ich grüße Dich,


26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen